Freitag, 27. Juni 2008

Quarktorte ohne Boden

Und gleich noch ein Rezept aus meiner privaten Sammlung.
  • 250 g Margarine zerlassen
  • 300 g Zucker
  • 5 Eier
  • 2 P. Vanille- oder Sahnepudding
  • 3 P. Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver
  • Zitrone
  • 2 EL Mehl
  • 1 kg Quark

Alles gut verrühren und in einer Springform ca. 1 h bei mittlerer Hitze backen. Gut 1/2 h vor Schluß mit Backpapier abdecken, sonst wird's Kohle...

Kommentare:

  1. mmmmmmmmmmh das sieht ja so lecker aus schau mal ich hab da etwas für dich http://tanja-sinistempelchen.blogspot.com/2008/06/kreativ-award-von-janina.html
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Regina Regenbogen27. Juni 2008 um 20:22

    Hört sich sehr lecker an.

    LG
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Lecker!
    Bei uns heißt der Käsekuchen, aber is sicher beides lecker!

    LG Pamela

    AntwortenLöschen