Samstag, 26. September 2009

Weinernte-Gail

Und noch eine Fertigstellung kann ich vermelden. Gail hat mir auf Anhieb gefallen und ich mußte das Muster unbedingt stricken.

Da ich beim Ishbel-Tuch ja so viel Garn über hatte, dachte ich mir: "No risk - no fun" und wollte wirklich alles ausnutzen, was das Knäuel zu bieten hat. Tja, war wohl zu viel "risk". Jedenfalls ging mir auf den letzten 10 M vor der Abkett-R das Garn aus. :O( Was nun? Ich muß ein dickes Dankeschön an Kalinumba schicken, sie hat meinen Hilferuf bei der Gut-Betucht-Gruppe in Ravelry erhört und mir kurzerhand ihren Rest geschickt. Danke, liebe Anja!

Gail ist einfach nur ein tolles Tuch geworden. Ich laß die Bilder für sich sprechen:
Gail
0,66 m an der Spitze und 1,50 m breit, 105 g
Material: Hot Socks Rainbow Fb. 02 von Gründl-Wolle
75 % SW/25 % PA

Übrigens war in diesem Knäuel nicht ein einziger Knoten, sehr erfreulich, wie ich finde.

Kommentare:

  1. Wow! Das Tuch ist wirklich schön geworden.

    LG von Jule

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Farben hat dein Gail - klasse.

    LG
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirlich ein ganz tolles und edles Tuch das Muster und die Farben sprechen für sich. Echt schön.
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich dein Gail....denke mal das ich mich doch mal an das Muster wage.

    Liebe Grüße
    Betty die auch deine Ishbel wunderschön findet.

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das ist ja der Hammer. Was für ein traumhaftes Tuch. :D

    LG, Tina

    AntwortenLöschen