Montag, 9. November 2009

LazyKaty in blue

Das Badewasser habe ich Euch ja bereits gezeigt. Nun möchte ich Euch gerne mein neuestes Tuch vorstellen, die LazyKaty. Die Anleitung habe ich mir auf der Messe gekauft. Ich finde, es ist ein wunderschönes Tuch geworden. Die asymetrische Form gefällt mir richtig gut. Dem Tochterkind auch, sie hat das Tuch am Freitag schon in der Schule ausgeführt, obwohl es überhaupt kein Rosa enthält. :O)
LazyKaty
ca. 0,70 m an der Spitze und die lange Rundung ist ca. 1,30 m - 74 g
Material: Regia hand-dye effect, Fb. azurit 06552
70% Schurwolle, 25% Polyamid, 5% Polyacryl

Kommentare:

  1. Das Tuch sieht wunderschön aus.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Diana,
    das Tuch sieht einfach spitze aus.

    Lg von Anke

    AntwortenLöschen
  3. Wow klasse , das würde ich auch sofort spazieren tragen ;)
    werde es wohl zuvor stricken müssen , hi hi hi
    Gut gemacht!

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, tolle Farbe und hochinteressante Form! Ein ganz tolles Tuch.

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Super schönes Tuch. Das hat sicher einige Zeit gedauert, ehe es fertig gestrickt war :). Respekt!

    LG
    Jenny

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Diana,

    ich hab euer Tuch bei Ravelry entdeckt und war doch sehr erstaunt, dass die Regia so sehr ausblutet...
    Ist das etwa der "Hand-dye Effect"? Dann muss ich mich ja mit meinem Amethyst auf was gefaßt machen.

    Ich strick übrigens auch grad die LazyKaty.


    Liebe Grüße daläßt,
    Kati

    (watja bei ravelry)

    AntwortenLöschen