Samstag, 25. September 2010

Blogpause beendet

Lange habe ich hier nichts mehr gepostet. Es gab viele Gründe: Zeitmangel, keine Lust, nix zu zeigen, Ferien, Urlaub und noch ein paar mehr oder weniger wichtige Sachen... Mein letztes Posting ist vom Juni und dann nicht mal ein eigenes Werk. Ts-ts-ts.

Ganz untätig war ich während meiner Blogabstinenz nicht: Ich habe aufgeräumt, umgeräumt, geordnet, Entscheidungen getroffen. Ein paar Kärtchen sind entstanden. Es wurden viele UFO's aus der Strickecke gesichtet, geribbelt, verbannt. Nun habe ich (fast) wieder Luft, viele Ideen und Anregungen und kann mich auf neue Dinge stürzen.

*************************

Aber zunächst möchte ich Euch nach und nach die Sachen zeigen, die in den letzten Monaten so entstanden sind. Den Anfang machen ein paar Hochzeitskarten, in 3D und auch gestempelt.

Diese hier ist für Nachbar's junge Leute gewesen:

Dann habe ich einen Auftrag bekommen, eine große Hochzeitskarte zu basteln, auf der viele Kolleginnen unterschreiben können. Ich habe mich für das Motiv mit dem süßen Mylo entschieden, das Motiv selbst war schon relativ groß und brauchte - nach meiner Meinung - nicht mehr viel Schnick-Schnack. Die Karte ist mit A5 hoffentlich auch groß genug gewesen.
Hier noch ein Blick auf die Innenseite:

Da ich nicht wußte, ob die Mylokarte der Auftraggeberin gefällt, habe ich noch eine weitere Karte zur Auswahl gebastelt, eher in die edle Richtung und gestempelt:
Die Auftraggeberin hat sich dann für Mylo entschieden und ich hoffe, daß die Karte auch beim Brautpaar gut angekommen ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen