Mittwoch, 6. Oktober 2010

Echt schaf

Ein kleines Päckchen hat sich mit leichter Verspätung zu Anke auf den Weg gemacht, denn sie hatte neulich Geburtstag. Ja, ich habe es wieder mal nicht geschafft, mein Geschenk pünktlich fertigzustellen. Schäm! Aber inzwischen ist es angekommen und ich kann Euch zeigen, was ich für die liebe Anke gewerkelt habe.

Zunächst einmal das Kärtchen, ähnelt sehr der Karte für die Frau Wolldrachen, aber ich find die Schäfchen so süß!
Und aufgestellt sieht sie so aus:
Da sich Anke ja des öfteren an Tauschereien und Wichtelaktionen beteiligt und auch sonst ihre tollen Socken & Co. gerne verschenkt, habe ich mir gedacht, es wäre doch nett, wenn sie ein paar ganz persönliche Tags anhängen könnte. Das war die Idee - die Umsetzung hat etwas länger gedauert, weil manche Vorstellungen dann doch nicht so zu verwirklichen waren, wie ich es mir gedacht habe. In einer schlaflosen Nacht ist mir dann ein "Geistesblitz" gekommen. Und so wurden viele kleine Schäfchen geboren.
Auf der Rückseite jedes Anhängers steht "handmade by Anke".
Nochmal bissi größer:
Zusammengekuschelt in einem Tütchen mit passendem Bagtopper:
Die Schäfchen sind knuffig, oder? Leider hat der Elzybells-Shop, von dem ich die Stempels habe, zum 30.09. 10 seine Pforten geschlossen.

1 Kommentar:

  1. WOW Diana, die sehen ja topp aus! Eine wirklich tolle Geste und für die Empfänger eine tolle Erinnerung.

    LG die hippe

    AntwortenLöschen