Montag, 18. Oktober 2010

Schrumpfies

In Thüringen sind wieder Ferien und an meinem freien Montag bleiben die Kinder natürlich zu Hause und brauchen nicht in Kindergarten bw. Hort. Heute haben wir mal wieder gebastelt. Schrumpfies wollte ich schon lange mal probieren. Die Kinder haben sich ihre Abdrücke selber rausgesucht und ausgemalt. Ich war total gespannt, ob es überhaupt klappt und wie die Ergebnisse werden. Das Schaf ist auf der Wiese leider unter den Rasenmäher gekommen und hat nun eine Prothese...
Daß die Teile dann SO KLEIN werden, hätte ich nicht gedacht. Wir wollten nämlich eigentlich Magnete für die Pinnwand damit gestalten, aber die sind ja so klein. Nun überlegen wir, was wir sonst damit machen können. Ich könnte sie ja für Karten nehmen, aber die Kids rücken sie natürlich nicht raus. :O)

1 Kommentar:

  1. Also Diana... Du hast mir grad wieder mal aufgezeigt, was ich schon ewig auch mal machen wollte...
    Deine Schrumpfies sind klasse geworden.

    LG die hippe

    AntwortenLöschen