Mittwoch, 17. November 2010

Kleines Wunder

In der Verwandtschaft gab es Nachwuchs. Ich habe wieder eine Easelkarte gewerkelt. Die mag ich zur Zeit sehr. Ich habe die Gelegenheit genutzt, meine Baby-Hänglars einzuweihen. Der Name wurde mit dem Robi geschnitten. Und auch meine neuen Stanzer von der Messe kamen zum Einsatz.
Und noch ein Bild, wie das Kärtchen aufgestellt aussieht:
Nun muß ich nur noch das Päckchen auf die Reise schicken.

... und wenn ich mich auf den Blogs so umschaue, dann hänge ich arg mit der Weihnachtskarten-Produktion hinterher. Hab ich mir nicht voriges Jahr irgendwie was anderes vorgenommen, als wieder mal so kurz vor knapp loszulegen?

1 Kommentar:

  1. Uhhh Diana, ich glaube, diesen süßen Kerl brauche ich auch... vielleicht kannste ja zwei/drei Abdrücke mitbringen???
    Die Karte ist zuckersüß, mit dem Schriftzug, den ich nebenbei gesagt, auch klasse finde.

    LG die hippe

    AntwortenLöschen