Sonntag, 26. Februar 2012

Mein Beitrag fürs Blumensamentütchenketting

Schon seit einer kleinen Ewigkeit bin ich bei den Stempelhühnern stille Mitleserin. Nun habe ich es gewagt und mich beim alljährlichen Blumensamentütchenketting angemeldet. Ich bekam Kitty64 zugelost und habe für sie ein kleines Set gewerkelt. Die Abdrücke passen super zum Thema, ich hab aber leider die Stempel nicht selber.

Für die Verpackung habe ich mich an den Teebeutelbüchern orientiert, die wollte ich sowieso mal probieren.
Von innen sieht es so aus:
 
Das Kärtchen habe ich wieder nach einem Sketch gearbeitet.
Nun hoffe ich, daß mein Set gefällt und Sabine bald eine Fensterbank voller frischer Kräuter genießen kann.

Kommentare:

  1. Ein wirklich tolles Set Diana. Kitty wird sich doch bestimmt sehr darüber gefreut haben, ne?
    Die Idee mit dem umgewandelten Teebeutelbuch ist super *malmerkenmuss*.

    LG in die Nachbarschaft, die hippe

    AntwortenLöschen