Montag, 23. April 2012

Frische Luft

Seit ein paar Wochen dürfen die Flauschzwerge nun auch nach draußen. Und sie genießen jede Minute. Allerdings ist es äußerst schwierig, brauchbare und nicht verwackelte Bilder zu knipsen. Es ist ja auch alles so interessant da draußen, es gibt Schmetterlinge, Käfer, Hummeln und Bienen, ab und zu treffen wir auch auf ein paar Artgenossen und das beste ist der große Apfelbaum vorm Haus...
 
Wenn wir dann wieder drinnen sind, wollen wir aber auch kuscheln und ganz nah bei unseren Zweibeinern sein.

Kommentare:

  1. Oh wie süss! Wie die beiden zusammen auf dem Baum hocken, zu goldig!

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. die beiden sind wirklich süß,und die Bilder sind auch sehr gelungen.

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh das sind ja süße KAtzen. HAtte auch mal eine :O)
    DAs mit den Fliestüchern muß ich mal probieren bei der Bigi.
    DAnke erst mal für den Tip

    NAdine

    AntwortenLöschen
  4. Och, wie knuffig. Zum Nasenstuber auf den Baum klettern :)

    AntwortenLöschen
  5. Was für süsse Fellnasen. Die sind ja knuffig.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen