Dienstag, 1. Mai 2012

4. Runde Zwilllingswichteln

Das Zwillingswichteln auf der Bastel-Elfe ging in die 4. Runde. Ich war auch wieder mit am Start. Dieses Mal gab es als Vorgabe ein Rezept: Man nehme 3 Kreise und 3 Rechtecke, füge noch 1 Band sowie 1 Halbperle hinzu und vermenge dies gut. Zum Schluß noch Blumen hinzufügen, dekoriert werden kann nach Wunsch.

Ich hatte ein paar Ideen, manche mußte ich verwerfen, aber an einem kreativen Nachmittag ist dann dieses Kärtchen mit der süßen Lelo-Schnecke entstanden:

Von der lieben Conny bekam ich ein Materialpaket, das mich zum Schwitzen gebracht hat. Non-cute bzw. Vintage sind ja nicht so die Stilrichtungen, in die sich meine Karten bewegen. Aber ich hoffe, ich habe das Thema ganz gut umgesetzt. Jedenfalls sind unsere beiden Zwillinge wohl zweieiig. :O)

Dass Vintage und ich Freunde werden, ist wohl eher unwahrscheinlich. Ich überlasse diese Basteleien den Mädels, die damit so richtig was anfangen können und bleibe bei meinen niedlichen Stempelabdrücken.

Kommentare:

  1. Die zwei Karten sind doch toll geworden! Mir gefällt sogar die 2. etwas besser...
    liebe Grüsse
    Cudy

    AntwortenLöschen
  2. Also ich bin nach wie vor der Meinung, dass Deine Variante mit den Materialien viel besser geworden ist als meine...
    Mir gefällt sie.

    LG die hippe

    AntwortenLöschen