Dienstag, 4. Dezember 2012

Schrumpfies again

Meine Tochter hatte gestern einen schulfreien Tag. Da ja bei der letzten Schrumpfie-Aktion eine von den Mädels spurlos verschwunden ist und sich höchstwahrscheinlich jemand ausgerechnet das Lieblings-Schrumpfi-Gorjuss vom Tochter-Ranzen abgemopst hat, haben wir gleich nochmal geschrumpft. Gorjuss und Lelo-Schnecklein waren gewünscht. Dieses Mal habe ich als Finish 3D-Lack mit Iris-Flimmer benutzt, man kann es ein wenig erkennen.
Kurze Notiz: Backofen vorheizen auf 150 °C mit Umluft, damit es schneller geht, dann auf Unter- und Oberhitze umschalten, damit der Ventilator aus ist. Hat prima geklappt dieses Mal!

Kommentare:

  1. Danke für den Tipp mit dem Backofen... Ich habe mein Schrumpffolie immer noch nicht angerührt *schäm*. Euere Werke sehen wieder klasse aus Diana.


    LG in die Nachbarschaft, die hippe

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Diana,
    Deine Schrumpfies sind echt süß! allerdings würde ich das Original so ausschneiden, dass die armen Mädelchen keinen Kopfschuss bekommen. Sie sind so schön koloriert, so dass es mir richtig leid tut. Einfach oben was stehen lassen ;)

    Liebe Grüße Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Mona! Ich habe das Tochterkind extra gefragt und sie meinte: Nö, direkt oben in den Kopf... Kinder! :O) Sonst hätte ich nämlich auch anders ausgeschnitten, seufz!

      Löschen