Montag, 22. April 2013

In Kreide gebadet...

Meine Tochter hat neulich mit Kreide einen großen Schmetterling vor die Terrasse gemalt. Und der schwarze Kater hat doch nichts besseres zu tun, als sich darin zu wälzen. Er sah aus wie ein alter Gorilla:
Danach muss man natürlich ganz eifrig um die Beine der zweibeinigen Dosenöffner streichen, um die Kreide wieder loszuwerden...
=^..^=

Kommentare:

  1. Ich musste gerade herzhaft lachen, denn unsere Pauline (ebenfalls schwarz mit weißen Pfoten) hat sich gestern herrlich im Straßensand gewälzt und sah dann ähnlich aus. Mein Mann meinte nur: Ja, ja und jetzt wieder in mein Bett.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  2. ich finde es einfach nett, echt lustig
    LG Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und der war einfach so süß dabei! Die eine Hälfte war gelb, die andere lila. Und mitten auf der Nase hatte er auch einen gelben Punkt.

      Löschen