Sonntag, 3. November 2013

Mein Funky Grandpa

Als ich die Jacke zum ersten Mal gesehen habe, war ich hin und weg und mußte die Anleitung unbedingt haben. Nun ist auch mein Exemplar endlich fertig. Die Jacke wird in einem Stück gestrickt, bei den Schultern begonnen, die Ärmel werden eingesetzt und mit verkürzten Reihen wird die Armkugel gebildet. Laut Anleitung hätte man die farbige Wolle so wickeln sollen, dass die Streifen an Ärmeln und Vorderteilen gleich sind. Aber dazu war ich zu faul und mir gefällt es so auch sehr gut. Das Jäckchen ist ein Leichtgewicht und trägt sich sehr angenehm.
 
 
 
 
 
 
Funky Grandpa von La Maison Rililie
für mich, Gr. S, Verbrauch 245 g
Material: Supergarne Aktiv Seide, 69 % SW/19 % PA/12 % Seide
Regia Hand-dye-Effect, Farbe rubin, 75 % SW/25 % PA

Kommentare:

  1. Deine Jacke sieht sehr, sehr schön aus .
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  2. Na Du kannst so was durchaus tragen bei Deiner Figur..
    Gefällt mir sehr gut!


    LG in die Nachbarschaft, die hippe

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Diana,

    die tolle Jacke steht dir aber super!

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen