Freitag, 13. Juni 2014

Jetzt wird hier auch noch genäht...

Da sich meine Tochter derzeit intensiver mit der Nähmaschine beschäftigt, muss ich auch wenig Up-to-date bleiben. Damit ich ihr helfen kann, schaue ich nun auch noch auf diversen Nähseiten umher und frische mein Nähwissen auf. Bei Pattydoo bin ich auf ein tolles Tutorial für ein Kosmetiktäschchen gestoßen, das ich unbedingt nacharbeiten musste. An einem Fußballabend war sie fertig, meine Eulen-Vicky.
 
 
Schnitt: Kosmetiktasche Vicky von Pattydoo

Für das Kosmetiktäschchen sollte man ja beschichteten Stoff oder Wachstuch verwenden, aber zum Testen habe ich mir Stöffchen aus einem Restepaket ausgesucht, das ich mir beim Wollefest in Leipzig mitgenommen habe. Gefüttert habe ich mit den empfohlenen Vlies-Haushaltstüchern, das ging super und sie ist dadurch nicht so labberig. Man kann die Tasche auch super als Projekttasche z. B. fürs Sockenstricken benutzen, da pasen locker ein Knäuel Sockenwolle und die Nadeln rein.

1 Kommentar:

  1. Also Diana, ich glaub, Du kannst auch alles...
    Das Täschchen sieht genial aus!! Form und gewählter Stoff ist herrlich!

    LG in die Nachbarschaft, die hippe

    AntwortenLöschen