Freitag, 30. September 2016

Meine Kugeltasche

Ich brauchte dringend eine neue Handtasche. Die zuletzt genähte war quasi in Dauernutzung. Aus meinen Fehlern, die ich bei dieser Tasche gemacht habe, z. B. sollte man keinen Bastelfilz als Unterlage für die Appli benutzen - filzt!!! - ach nee!!!, habe ich gelernt, aber bei der neuen dann doch wieder ein paar Unaufmerksamkeiten eingebaut.

Den Stoff für die Tasche habe schon länger im Vorrat, nur die Zeit und Lust und Laune, mich mal an die Nähmaschine zu setzen, fehlten mir. Aber kurz vor dem Sommerurlaub musste es dann doch noch sein und ich habe mir endlich meine eigene Kugeltasche genäht. Im Netz gibt es so viele tolle Beispiele mit xyz Applikationen und vielen unterschiedlichen Stoffen und... und... und..., da kann mein schlichtes Exemplar nicht mithalten. Aber mir gefällt sie und und meinen Ansprüchen genügt sie voll und ganz und ist schon im Dauereinsatz. Sie ist schön geräumig, aber nicht unübersichtlich, der Stoff ist robust. So mag ich das.
 
 
Schnitt: Kugeltasche von Farbenmix

Kommentare:

  1. Sieht klasse aus! Nur schade dass die Näherei so gar nicht meins ist.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  2. Na die ist ja klasse! Hach, es gibt jetzt schon tolle Sachen.. gerade die Bänder und der Füchsestoff.

    lg in die Nachbarschaft, die hippe

    AntwortenLöschen
  3. Die Kugeltasche kenne ich noch gar nicht. Gefällt mir gut deine Tasche.
    liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen