Freitag, 30. Dezember 2016

Enjoy the silence

Der geschulte Fan erkennt die Textzeile...

Die Lieblingsband meines Mannes geht nächstes Jahr auf Welttour. Auf die Frage, ob wir uns denn Tickets holen, meinte er: "Entweder FOS oder gar nicht." Äh ja. Nun gut, für Leipzig ging kein Weg rein, FOS-Tickets zum NORMAL-Preis zu bekommen. Und den Abzockern, die den Fans die ganzen begehrten Tickets wegkaufen, um sie dann 5 min später beim Auktionshaus für das Doppelte und Dreifache einzustellen, werfe ich mein Geld nicht in den Rachen! Sollen sie doch auf ihren FOS-Tickets sitzen bleiben!!! Aber ich musste feststellen, daß es tatsächlich Leute gibt, die bereit sind, wesentlich mehr als den Normalpreis zu bezahlen. Nun denn, ich schweife ab vom Thema. Jedenfalls kam dann die Nachricht, daß es ein Zusatzkonzert in Dresden geben wird. Beim Start des Vorverkaufs war ich dann gleichzeitig auf drei verschiedenen Ticketportalen online und konnte mich tatsächlich bei einem bis zur Kasse durchkämpfen und ein paar Tage später die echten Tickets in den Händen halten. Meinem Mann erzählte ich davon nichts. Sollte ja eine Überraschung sein.

Aber wie verpacke ich die Tickets? Ich kann die ja nicht in einem schnöden Umschlag schenken!!! Und so habe ich ein wenig gestöbert und als ich mal wieder nicht schlafen konnte, hatte ich die Idee. Ich habe mir ein paar Bilder rausgesucht und dann eine Karte im A5-Format, angelehnt an Giftcardholder, gewerkelt.
 
 
 
 

Seine Worte beim Auspacken: "Du hast doch nicht etwa... ...Tickets?????"

Er freut sich schon mega auf dieses Event und hat mir schon angekündigt, daß er mich zum Konzert mitnehmen wird.   :D   :D   :D

Kommentare:

  1. WAHHHHH, herrlich!!!!
    Da können wir uns ja wieder "zusammen tun", aber wir haben Karten für Berlin im Olympiastadion. FROI!!!! Hach, da kriegt man jetzt schon Gänsehaut-

    lg in die Nachbarschaft und noch mal nen guten Rutsch, die hippe

    AntwortenLöschen
  2. oh das glaube ich dass dein Männe sich darüber sehr gefreut hat, und so wunderschön verpackt.
    LG Helga

    AntwortenLöschen