Donnerstag, 29. Dezember 2016

Weihnachtspost 2016

Nun wird es endlich Zeit, Euch meine Weihnachtspost zu zeigen, die mich in diesem Jahr erreicht hat.

Die erste Karte erreichte mich im Rahmen des Wichtelns "Eine Karte geht auf Reise 2016" im StempelHaus von kartenfreak. Ich hatte mir aus drei ihrer Abdrücke einen ausgesucht und sie hat mir daraufhin dieses entzückende Kärtchen gewerkelt:
 Andrea, vielen lieben Dank!

*****

Die liebe Biba hat mich mit dieser süßen Schneemannkarte überrascht:
Liebe Birgit, auch Dir schicke ich an dieser Stelle ein liebes Dankeschön für dieses knuffige Kärtchen!

*****

Und nun nicht zu vergessen, meine Katzenliebhaberin Helga hat mir ein wunderschönes Päckchen zukommen lassen, über das ich mich riesig gefreut habe, schaut selbst:
 Die Karte einzeln:
 Und Socken, nur für mich! Sie passen wie angegossen, hier das Beweisfoto, mal nicht auf den Papp-Sockenhaltern:
Liebe Helga, hab vielen tausend Dank auch nochmal auf diesem Weg für dieses tolle Geschenk! Ich habe mich so sehr darüber gefreut!

1 Kommentar:

  1. wunderschöne Karten hast du bekommen und hach bin ich erleichtert das die Socken passen, sind zwar keine Knallerfarben, hauptsache sie machen warme Füße.
    LG Helga

    AntwortenLöschen