Donnerstag, 9. Februar 2017

Bärige Geburtstagsgrüße

Für den Geburtstagskartentausch im StempelHaus habe ich für Igelchen mal wieder auf meine Lieblingskartenform zurückgegriffen. Das Motiv selbst ist relativ groß, aber Deko geht trotzdem immer noch drauf.
 
 
 
 

Ich verarbeite zur Zeit meine bereits vorcolorierten Motive. Dabei ist es manchmal gar nicht so einfach, farblich passendes Papier zu finden. Aber ich denke, hier ist es ganz gut gelungen. Für die Zukunft möchte ich aber erst die Papiere aussuchen und dann colorieren. Doch manchmal ist es auch ganz praktisch, wenn man schon auf ein fertiges Motiv zurückgreifen kann. :O)

Kommentare:

  1. Wirklich eine wunderschöne Kartenform - da passen auch mal die großen Motive drauf.
    Deine Gestaltung ist super schön und Hilde hat sich bestimmt total gefreut!
    Das mit dem vorcolorieren hab ich ganz schnell aufgegeben, weil es dann NIE mit meinen Papieren gepasst hat... Das geht irgendwie nur, wenn man ein Motiv hat, bei dem neben der Hauptfarbe des Motivs wie z.B. dem Bären, nicht viel andere Farben vorkommen.

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Diana, die ist voll schön geworden, Frühling läßt grüßen. Und immer, wenn ich Deine Karten sehe, erinnerts mich daran, dass ich diese Form auch mal wieder machen wollte...


    lg in die Nachbarschaft, die hippe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur zu, liebe Conny, da geht auchin Vintage einiges drauf. :O)
      LG Diana

      Löschen
  3. Hallo Diana,
    ohhhhh ich mag die Kartenform selber auch total gerne... die macht richtig was her... Wie ich sehe sind die tollen Ecken auch bei dir eingezogen...die wirst du lieben.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. hallo diana, diese Karte ist wunderschön, echt der Hammer.
    LG Helga

    AntwortenLöschen