Montag, 24. Juli 2017

Pusteblumen-Wünsche

Ich hatte Euch gewarnt, von Birgits Inspiration folgen noch einige... Hier kommt gleich mein nächstes Kärtchen.
Manchmal ist es wirklich praktisch, daß ich noch den ein oder anderen fertig colorierten Stempelabdruck im Vorrat habe. So brauche ich "nur noch" passende Papierchen raussuchen, aber ich glaube, jeder Kartenbastler weiß, daß das alleine schon eine halbe Ewigkeit dauern kann. :O) Genauso wie die beiden letzten ging auch diese Karte an eine Stempelhausbewohnerin anläßlich des Geburtstagswichtelns dort.

1 Kommentar:

  1. Auch die ist dir wieder sehr gelungen - schöne Farbwahl, schöne Kombi und das Motiv ist süß!
    Ich hab früher ja auch erst coloriert und dann Papier rausgesucht. Weil das manchmal echt ne Krux war, hab ich mir angewöhnt es anders rum zu machen und jetzt such ich erst Papier raus und colorier dann. Was aber die Papiersuche an manchen Tagen nicht vereinfacht. *lach* Man hat einfach auch oft so viele Einzelblätter die schön aussehen, aber zu denen man dann einfach nix passendes zweites oder drittes findet - so geht es mir zumindest dann...

    Ich denke, die Empfängerin hat sich über deine Karte sehr gefreut!!! Bitte mehr davon. :)

    LG Svenja

    AntwortenLöschen