Mittwoch, 19. Juli 2017

Und gleich noch eine hinterher...

Nachdem es lange ruhig war bei unserem Geburtstagswichteln im Stempelhaus, standen Ende Juni bis Mitte Juli ein paar Geburtstage an. Und weil sie mir so gut gefällt, habe ich die Inspiration von der lieben Birgit natürlich gleich noch einmal dreimal umgesetzt, die erste Variante in pastelligen Tönen mit einer kleinen Fee. Ich habe mich wieder an den Vorlieben des Geburtstagskindes orientiert und hoffe, daß das Kärtchen ein wenig gefallen hat.
 
 

Kommentare:

  1. Ja, die Kartenform ist einfach genial! Da hast du recht, ich hab auch noch eine hier liegen, die so verarbeitet werden will - in non-cute. Weiß gar nicht, die wievielte das dann bei mir ist *lach*

    Deine zarte, pastellige Version finde ich sehr gelungen - da steckt viel Liebe drin. Das Motiv ist schön und toll coloriert und auch die Gestaltung insgesamt ist perfekt dazu!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Diana,
    ich freu mich total das du meine Inspiration umgesetzt hast... ich bin generell begeistert wie viele tolle Karten entstanden sind... Wahnsinn und das für die Sommermonate.
    Das Motiv von deiner Karte ist zauberhaft und die Farbwahl wunderschön.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein zartes Kärtchen! Das Motiv ist immer wieder unheimlich passend für solche zarten Kreationen.


    lg in die Nachbarschaft, die hippe

    AntwortenLöschen