Donnerstag, 4. August 2011

Die kleine Meerjungfrau

Im Juli hatte ich Glück und habe doch tatsächlich einen Sackdrachen bei meinem Hauptwolllieferanten abbekommen. Bereits als ich den Strang aus seiner Reiseverpackung befreit hatte, wußte ich: Das wird eine Lintilla! Die feinen Schattierungen mit den kleinen Farbsprenkeln, dazu noch die Garnmischung - perfekt! Dank des gar nicht so sommerlichen Wetters hatte ich im Urlaub mehr Strickzeit als gedacht und so ist dieses feine Tüchlein auch schnell fertig geworden.
Zu Beginn hatte ich Bammel, dass ich falsch stricke, denn irgendwie hat es nicht gerüscht. Aber wie man auf den Bildern am fertigen Tuch erkennen kann: Es rüscht tatsächlich. Ich liebe es!
ca. 137 cm an der langen Kante, 25 cm hoch, 20 Wiederholungen Rüsche + Mittelteil - 93 g
Material: Sockenwolle mit 70 % Wolle/15 % Seide/15 % Bambus vom Wolldrachen

Kommentare:

  1. Ein wunderschönes Tuch!!

    Die Farben finde ich großartig, so frisch!!

    Wünsche dir viel Vergnügen beim tragen.

    Liebe Grüße

    Silvia

    AntwortenLöschen
  2. ..mit den rüschen ging es mir auch so, ich denke mal wenn das garn sehr weich ist, dann fallen sie anders.....schön ist sie deine lintilla....
    annette

    AntwortenLöschen
  3. ich finde beide tücher super.
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  4. wow bei dir ist ja ein Tuch schöner als das andere....super schön :-)

    AntwortenLöschen