Donnerstag, 2. Mai 2013

Kleine Filzereien

Heute zeige ich Euch mal wieder ein paar gefilzte Werke von meiner Tochter und mir. Meine Tochter hat eine kleine Tasche gefilzt, die man auch als Geldbörse nutzen kann. Süß, gell?

Und hier hat sie eine Hülle für ein Teelicht gewerkelt. Das sieht im Dunkeln total klasse aus, da der Filz extra dünn gehalten wurde.

Einen Zopfgummi hat sie sich auch wieder gefilzt, der ist schon kräftig in Benutzung und schafft es einfach nicht aufs Foto. :O)

Ich wollte schon lange mal eine Blume filzen und habe die Gelegenheit beim Schopf gepackt.
 
 
 
Sorry, ich konnte mich für kein Foto entscheiden, deshalb gibt's alle.

Die Filzerei macht echt Spaß! Wenn Ihr die Möglichkeit habt, probiert es einfach mal aus, es lohnt sich!

1 Kommentar:

  1. Mensch, da wart ihr ja beide echt fleißig!!!
    Wunderschön gemacht alles!!
    Was willste bei dem Wetter auch machen.....

    LG in die Nachbarschaft, die hippe

    AntwortenLöschen