Mittwoch, 31. Juli 2013

Krümel-Boshi

Im Urlaub konnte ich mich endlich der gewünschten Boshi für das Tochterkind widmen. Sie wünschte sich eine "slouchy" Mütze, wenn's geht mit Bommel in schwarz mit neonpink. Und: Tada, da ist sie. Ging wie schon bei der Junior-Boshi total schnell. Das Bommel-Puschel-Dingens habe ich mit einer Sicherheitsnadel angebracht, so dass sie vorm Waschen oder wenn sie nicht mehr gemocht wird einfach entfernt werden kann. Leider kriegt die Kamera das Neonpink nicht richtig eingefangen. Sieht aber klasse aus.
 
Modell Gifu aus dem Heft myboshi - kleiner "Häkelguide" Mützenideen
Gr. ca. 54 cm Kopfumfang, Nadel Nr. 7 und 6
Material:
 1. Boston von smc, 70 % Polyacryl/30% Schurwolle, Fb. 99 schwarz - Verbrauch ca. 80 g
2. Boston von smc, 70 % Polyacryl/30% Schurwolle, Fb. 136 neonpink - Verbrauch ca. 23 g

Den Farbwechsel habe ich wieder nach dieser Anleitung gearbeitet.

Ich habe mir neulich einige Anleitungen von Aleks angesehen. Sehr hilfreich, schaut einfach mal bei ihr vorbei.

Kommentare:

  1. Ahhh, Diana is back.... Willkommen in den Weiten des Internets!!!

    Ein tolles Mützenteilchen!

    LG die hippe

    AntwortenLöschen
  2. da hat sich das Töchterchen sicher sehr gefreut, sieht echt gut aus diese Mütze.
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  3. Sieht echt toll aus! Schade, häkeln kann ich nicht.
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Voll schön geworden, lohnt sich das Heft?
    Sag mal. du hast bei dem Kurzen die Boshi No. 1 genommen und hier die Boston, welche Wolle ist besser für ne Mütze?

    LG Kyra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von der Qualität her nehmen sich die beiden Garne nichts, haben ja die gleiche Zusammensetzung und - glaube ich - LL auch.
      Ein Heft brauchst Du eigentlich nicht extra kaufen, denn inzwischen gibt es viele kostenlose Anleitungen im Netz, die ähnlich sind. Schreib mir doch einfach mal eine Mail, dann schicke ich Dir ein paar Links.
      LG Diana

      Löschen
  5. Warum hab ich das denn anonym geschrieben?

    AntwortenLöschen