Samstag, 3. Mai 2014

Ringel-ringel-Reihe...

Habe ich schon mal erwähnt, dass ich Streifenpullis mag? Diesen Pulli hatte ich mir bereits zweimal gestrickt, einmal hier und einmal aus genau dieser Wolle jetzt, aber irgendwo war ein Fehler und beim Zusammennähen hat überhaupt nichts mehr gepaßt. Deshalb wurde das Teil wieder geribbelt. Vor ein paar Wochen Monaten habe ich mir das Garn wieder hervorgeholt und nochmal losgelegt. Die Trompetenärmel aus der Anleitung habe ich weggelassen und "normale" Ärmel gestrickt. Auf der Duo gingen die Teile schön flott, ich habe einen verregneten Samstagnachmittag und -abend für alle Strickteile gebraucht. Das Zusammennähen braucht auch immer ein Stück und da ich in dieser Beziehung ein Dukatenkacker ziemlich pingelig bin, musste so manche Naht auch wieder aufgezogen werden. Seit Februar ist der Pulli schon fertig, letzte Woche kam ich endlich dazu, Knöpfe zu besorgen.

Und nun kommt gleich mein nächstes "Problem": So angezogen an der Hilde Kopflos sieht man das nicht so, aber wenn ICH das Teil anhabe, gefällt es mir gar nicht so gut. Jetzt endlich, nach vielen Anproben und Spiegelgucken weiß ich auch, woran es liegt. Der Ausschnitt sitzt sehr nah am Hals, das mag ich nicht so dolle. Er ist nicht zu eng, aber ich denke, der würde besser aussehen und ich würde mich wohler fühlen, wenn er tiefer wäre oder wenn ich einen V-Ausschnitt gearbeitet hätte. Was tun? Mir tun sich jetzt mehrere Möglichkeiten auf:
  1. Der Pulli bleibt, wie er ist, und wird ein Zuhausepulli
  2. Der Pulli bleibt, wie er ist, und versauert im Schrank.
  3. Ich trenne die Nähte teilweise auf und stricke das Vorderteil und die Blenden am Ausschnitt neu.
  4. Ich ribbele den kompletten Pulli und überlege mir in xyz Jahren ein neues Projekt für das Garn.
Modell Nr. 203/3 aus Junghanswolle Anleitungsheft 2003/2004
Größe 34/36 für mich, 299 g
Material:  Lana Grossa Meilenweit Cotton Multiringel, Fb. 2210

Kommentare:

  1. also ich muß sagen dieser Pulli gefällt mir sehr gut, auch die Farben sind sehr schön, ich liebe auch das hochgeschlossene. Du mußt dich aber wohlfühlen. Du hast in letzter Zeit sehr viel und schöne Pullis gestrickt
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Diana,
    der Pulli sieht toll aus... ich mag auch gerne Streifen. Mit den Knöpfen das finde ich sehr raffiniert und ist so ein kleines Highlight.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen