Montag, 2. März 2015

Genähte Kleinigkeiten

Meine Tochter hat meinen Rat befolgt und die Nähecke vom Chaos befreit. Da hatte sie gleich Lust, ein bisschen was zu werkeln. Herausgekommen ist ein Monster nach einer freien Anleitung...
 ... und ein kleines feines Tatüta nach dieser Anleitung:
Hat sie wieder toll gemacht. Find.

Ich bringe derzeit nichts weiter fertig an der Nähmaschine, aber immerhin habe ich dieses Schlüsselband als Zugabe für eine Wichtelei gewerkelt:

Ich freue mich immer wieder, dass es viele kreative Köpfe gibt, die anderen ihre Ideen zur Verfügung stellen - sei es fürs Basteln, Nähen, Stricken, Häkeln und viele andere Dinge. Deshalb gibt es an dieser Stelle ein dickes Dankeschön an alle! ♥♥♥

Kommentare:

  1. Ein total süßes Monster!! Toll gewerkelt Ihr Zwei!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Hut ab vor dem Tochterkind!! Das Monster sieht echt klasse aus! Das Tatü-Täschchen finde ich auch immer wieder sehr schön, vor allem mag ich solche Sachen, die man auch benutzen kann.
    Toll gemacht!

    LG in die Nachbarschaft, die hippe

    AntwortenLöschen
  3. das Töchterchen hat es wunderschön gemacht eine großes dickes Lob

    AntwortenLöschen