Donnerstag, 10. September 2015

Eulige Geburtstagsgrüße

Huch, schon so lange nichts gepostet? Dann wird es aber Zeit, dass hier mal wieder ein bissel Leben einkehrt.

Für das Geburtstagswichteln auf der Bastel-Elfe hatte ich vorm Urlaub vorgearbeitet, dass ich nach der Heimkehr nichts vergesse und mir auch so keinen Stress machen brauche. Das August-Geburtstagskind sollte diese Karte bekommen:
 Innen sind Wölkchen gewischt und noch ein kleiner Spruch gestempelt:

Ich war zufrieden, brauchte mir also keinen Kopf mehr machen. Tja, aber 1. kommt es anders und 2. als man denkt. Die beste und liebste Katzensitterin aller Zeiten fragte mich, ob ich denn nicht ein schönes selbst gebasteltes Kärtchen im Vorrat hätte, sie braucht dringend eins. Sämtliche fertigen Karten aus dem Vorrat waren nicht so passend, dann fiel mir diese hier ein - die Lieblings-Katzen-Urlaubsbetreuung mochte die Karte sofort und nahm sie mit. :O)

Also setzte ich mich nach dem Urlaub doch noch einmal hin und werkelte eine ganz ähnliche Karte für das Wichteln, weil ich die Idee ganz witzig fand und die Eulen so knuffig sind.
 Für die Glückwünsche innen habe ich einen anderen Spruch benutzt:

1 Kommentar:

  1. Uiiii, na endlich....
    Schick, schick Deine Karte. Ich kann das gut nachvollziehen, dass die Dame genau diese Karte gewollte hat: die sieht wirklich unheimlich putzig aus, man muss schmunzeln beim Anblick.
    Der obere Schriftzug, von wem ist der der?

    lg in die Nachbarschaft, die hippe

    AntwortenLöschen