Dienstag, 7. Juni 2016

Zwei Fliegen mit einer Klappe

... habe ich mit dieser Karte gefangen: Ich wollte schon ewig mal eine Kullerkarte (in englisch spinner card) werkeln und außerdem noch diese Aquarell-Hintergründe probieren, die man jetzt auf vielen Blogs bewundern kann. Ein bissel rumgekleckst und rumprobiert und so entstand diese Karte für meine Lieblings-Conny zum Geburtstag:
Zunächst war nur der Frosch drauf, das fand ich dann aber zu nackig, und so durfte sich dann noch Schnecke als Gratulant dazugesellen.

Ich hoffe, ich konnte ihr damit ein kleines Lächeln aufs Gesicht zaubern, auch wenn sie selbst hauptsächlich in Richtung Vintage unterwegs ist.

Dienstag, 24. Mai 2016

Konfi-Schmetterling

Die Tochter einer lieben Bekannten feierte Konfirmation. Da sich gar keine Stempel mit kirchlichen Motiven in meinen Vorräten befinden, habe ich mich für eine neutrale Gestaltung entschieden.

Sonntag, 15. Mai 2016

Sketch-Kreis 1/2016

Auf der Bastel-Elfe habe ich mich wieder zu einem Sketch-Kreis angemeldet. Ich war dieses Mal die Erste in der Runde und habe diesen Sketch als Vorgabe bekommen:

Mein Kärtchen sollte an Abendstern gehen. Ich habe mich für ein "gut abgelagertes" Gorjuss-Mädel entschieden, welches ich schon vor seeeehr langer Zeit coloriert habe.
 
 

Und zuguterletzt habe ich dann auch eine Karte von swobo bekommen:

Montag, 2. Mai 2016

enjoy life's moments

Meine Tochter feierte am Wochenende ihre Jugendweihe. Lange habe ich darüber nachgedacht, wie ich ihre Karte denn gestalten soll. Sie liebt Pferde über alles und so kam endlich ein noch nie genutzter Stempel zum Einsatz. Ich habe - wie schon so oft - auf meine Lieblingskartenform zurückgegriffen. Ich kann nichts dafür, ich finde die Biba-Standkarten einfach nur genial. Ein dickes Dankeschön nochmal an Dich, liebe Birgit, für Deine tolle Anleitung! ♥
Mit Non-cute tue ich mich bekanntermaßen ja immer ein wenig schwer, aber ich finde die Karte gelungen und dem Tochterkind gefällt sie auch. Freu!

Montag, 25. April 2016

Eulengrüße

Bei einem Flohmarkt konnte ich vor einiger Zeit die Eulen-Stanze von Sizzix erstehen. Endlich wurde sie mal ausprobiert. Zwei süße Eulenkarten für "einfach so" sind entstanden.
 
 

Dienstag, 19. April 2016

2/2016

Meine Sockenschublade bekommt Nachschub. Zum Einsatz kam ein Uralt-Knäuel aus dem Stash.
Gr. ca. 36, 60 M, 63 g
Material: Schoeller+Stahl Fortissima Colori 1000 Socka Color, 75 % SW/25 % PA

Dienstag, 12. April 2016

Trauerkarten

Der Vater meiner langjährigen Freundin und gleichzeitig Mann unserer liebsten Katzen- und Kindersitterin ist verstorben. Die Familie mögen wir total gerne und deshalb musste es eine besondere Karte werden. In den Weiten des Internets habe ich mir Anregung gesucht, denn bei Trauerkarten tue ich mir echt schwer. Diese beiden Karten sind entstanden und ich habe mich auch schon für eine entschieden:
Welche würdet Ihr nehmen?

Donnerstag, 24. März 2016

Huch, ist ja schon wieder Ostern...

Ein paar wenige Kärtchen haben sich auch in diesem Jahr auf den Weg zu lieben Menschen gemacht. Ich hoffe, sie kommen dann auch noch pünktlich an, denn ich war - wie immer - ein bissel spät dran.
 

Tja, und da gibt's ja dann auch noch die Motive von catsonappletrees... Ich find die voll knuffig und der Bestellfinger zuckte schon vor langer Zeit. Aber ich finde es trotzdem immer schwierig, die Motive in Szene zu setzen. Als ich dann bei Conny und Heidi die ersten Werke sah, musste auch ich endlich meine Stempelchen einweihen.
 
 
Dem Igel hab ich den Apfel weggenommen und dafür ein Ei gegeben. Die Ostereier haben noch eine Schicht 3D-Lack abbekommen, ich weiß nicht, ob man das auf den Bildern erkennen kann.

Freitag, 26. Februar 2016

1/2016

In meiner Sockenschublade wird es nach und nach immer leerer. Der Großteil meiner Socken stammt aus Vor-Blogger-Zeiten und sie werden bei mir auch nicht geschont, bedeutet, dass wir ohne Schlappen in der Wohnung rumlaufen und ich sie auch in groben Winterschuhen trage. Da verabschiedet sich so manches Paar nach zeitgemäßem Verschleiß. Nun bin ich dabei, so langsam für Nachschub zu sorgen. Ich habe mir eine Sockenwolle ausgesucht, die ich vor vielen Monden mal selbst gefärbt habe, mit schönen bunten Ringeln. So mag ich das.
 
Gr. ca. 36, 60 M, 69 g
Material: Nova exklusiv von NKD, selbstgefärbt mit ashford-Farben
75 % SW/25 % PA

Donnerstag, 18. Februar 2016

Sketch-Kreis

Mir ist aufgefallen, dass ich Euch noch gar nicht alles gezeigt habe. Diese Karte ist noch aus 2015. Auf der Bastel-Elfe hatte ich mich ja zum Sketch-Kreis angemeldet, diese Karte habe ich von wifey bekommen:
Und das ist meine Umsetzung:

Donnerstag, 21. Januar 2016

Blaue Welle

Schon länger hatte ich meinem Junior eine neue Mütze versprochen. Er liebt seine beiden Wellen-Beanies, hier und hier, heiß und innig, deshalb sollte es wieder so eine Mütze werden. Den Farbübergang habe ich wieder nach der Monk-Methode gearbeitet, das funktioniert klasse und von außen ist überhaupt keine Stufe zu erkennen.
Beanie nach MONK
Gr. M für ca. 54 cm Kopfumfang, 50 M, Nadel Nr. 7, 90 g
Material:
ONline Linie 55 Montego, 60 % Merino superwash/40 % Acryl, blau und schwarz, je 35 g
Gründl Cara, 70 % Acryl/30 % Schurwolle, grau, 20 g

Quasi noch warm von der Nadel direkt auf den Kopf, die Farbkombi find ich klasse.

Dienstag, 5. Januar 2016

Ringel-Reihen reloaded...

Vielleicht erinnert Ihr Euch? Mit diesem Pulli konnte ich mich ja nicht so recht anfreunden. Ich hätte ihn nie getragen und habe mich für Variante 4 entschieden: Ribbelmonster rufen und alles zurück auf Null. Das war gut so. Dann habe ich mir einen gut sitzenden Kaufpulli genommen und ein Schnittmuster gesucht, das ich eigentlich schon länger einmal nachnähen wollte, und habe die Maße in den Strickrechner eingegeben. Gestrickt war er wieder schnell auf der Maschine, die Hauptnähte waren auch flott geschlossen, nur auf das Einnähen des Halsbündchens hatte ich so gar keine Lust. Aber noch im "alten Jahr" konnte ich meinen inneren Schweinehund überlisten und mein Ringel-Strick-Malotty fertigstellen.
 
 
 
Eigener Entwurf, orientiert am Schnittmuster Malotty
für mich, Gr. 34, Verbrauch 330 g 
Material:  Lana Grossa Meilenweit Cotton Multiringel, Fb. 2210

Der Pulli ist zwar nicht unbedingt eine Schönheit, aber ich mag ihn trotzdem: Er ist tragbar und vor allen Dingen nicht zu eng, das kann ich bei Strickpullis nämlich überhaupt nicht leiden. Wer genau hinschaut, dem fällt auch auf, dass das aufgetrennte Garn nicht so ganz gereicht hat und ich dann noch ein neues Knäuel anfangen musste. Das stört mich aber nicht.

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Weihnachtsbär

Ein wenig üppiger ausgestattet ist meine Weihnachtskarte für zwei besondere Menschen, die sich jedes Jahr über ein Kärtchen von mir freuen. Auch hier habe ich eine Center-Step-Card gewerkelt und weil mir die Idee mit der Landschaftsstanze von den anderen Karten so gefallen hat, musste die hier auch sein.

Mittwoch, 23. Dezember 2015

Elche und fliegende Santa's

Vor kurzem hatte ich mir eine süße Elch-Stanze bestellt. Als die dann dieser Tage über den großen Teich bei mir eingeflogen kam, guckte ich erst einmal dumm aus der Wäsche, denn die Stanze war wesentlich kleiner als erwartet. Örks! Aber dann hatte ich DIE Idee für meine diesjährigen Weihnachtskarten. Grundform ist wieder die Center-Step-Card, die mag ich total gerne. Einmal in der Version mit dem knuffigen Elchi:

Und dann noch die Version mit dem fliegenden Santa:

Das ist meine diesjährige "Kollektion" auf einen Blick:

Montag, 21. Dezember 2015

Kurz vor Weihnachten...

... komme auch ich in die Puschen mit den Weihnachtskarten. Ich frage mich zwar öfters, ob ich mir wirklich wieder die Mühe machen soll und mir was Neues ausdenken soll. Es wäre einfacher, einfach ein paar Karten zu kaufen und zu verschicken. Da gibt es ja inzwischen auch ganz süße Sachen. Aber ich setze mich dann doch wieder an den Basteltisch. Ab und zu bekomme ich doch auch ein positives Feedback, da freue ich mich jedes Mal sehr drüber.

Ein paar Leutchen bekommen wieder 3D-Karten, dieses Jahr in Form einer Side-Step-Karte, damit es nicht so langweilig wird. Den Spruch habe ich gestempelt, weil ich keine Sticker mehr habe bzw. die noch vorhandenen gerade nicht finde... :O)